You are here: Home Research Projects Femmunity-Studie

Femmunity-Studie

Die Femmunity-Studie ist ein Kooperationsprojekt des LIMES-Instituts sowie der Abteilung Ernährung und Mikrobiota der Universität Bonn.

femmunity_logo 

Fragestellung

In der Femmunity-Studie werden immunologische, metabolische sowie endokrine

Charakteristika des weiblichen Zyklus analysiert. Bei gesunden jungen Frauen soll

untersucht werden, in wie weit der Hormonstatus im Verlauf des Menstruationszyklus die

molekularen Signalwege, welche sowohl die Immunfunktion als auch den Stoffwechsel

beeinflussen, reguliert. Um diese Ergebnisse zu erhalten, werden neben anthropometrischen

Messungen Blut- und Stuhlproben im Labor analysiert.

 

Studiendesign und -ablauf

Über einen Zeitraum von drei bis fünf Wochen finden in den vier unterschiedlichen Phasen

des Menstruationszyklus vier Untersuchungstage statt, an denen die Probandinnen jeweils

einen oralen Glukosetoleranztest durchführen und Blut- und Stuhlproben gesammelt werden.

Neben den Visiten vor Ort im Studienzentrum wird von den Probandinnen ein

Studientagebuch geführt, in welchem Informationen zu der täglichen Körpertemperatur,

möglichen Beschwerden, der Menstruationsblutung, dem Schlaf, der körperlichen Aktivität,

sowie zu Stressempfinden und Stimmung dokumentiert werden.

 

Bei Interesse an einer Studienteilnahme finden Sie weitere Informationen hier: Link zum

Flyer

Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne auch telefonisch oder per E-Mail zur

Verfügung. Bitte melden Sie sich bei Frau Sandra Koch unter:

Telefon: 0163 / 2209942

E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

 

Dr. Tal Pecht.                                                                   Jun.-Prof. Dr. Marie-Christine Simon

Life and Medical Science Institute (LIMES) -                  IEL – Ernährung und Mikrobiota

Abteilung Genomik und Immunregulation                                      

Carl-Troll-Straße 31, 53115 Bonn                                    Nussallee 9, 53115 Bonn

[Email protection active, please enable JavaScript.]                                                      [Email protection active, please enable JavaScript.]

0228 / 7362726                                                                0228 / 73 38 14 

 

 

 

 

Document Actions